Vegane Kidneybohnen Frikadellen

Heute stelle ich euch noch eine weitere Möglichkeit vor, vegane Frikadellen zu machen, ohne dazu Tofu oder Seitan zu verwenden. Diese Kidneybohnen Frikadellen haben den Vorteil, dass die Bohne jede Menge Proteine, aber wenig Fett mitbringt. Dadurch eignet sie sich von der Konsistenz sehr gut um daraus vegane Frikdellen zu formen.

Kidneybohnen Frikadellen, einfach, schnell zubereitet und lecker

Danach gibt es erst einmal wieder ganz andere Rezepte, denn auch wenn alle bisherigen Frikadellen sehr lecker waren, finde ich hier so langsam keine Abnehmer mehr. Die Familie ist offiziell in einen Frikadellenstreik getreten. Trotzdem werde ich euch natürlich diese, vorerst letzte, Variante mit Kidneybohnen nicht vorenthalten, denn auch die ist richtig lecker.

Infos und ZutatenRezept VideoDeine Meinung | bisher 33 Kommentare
Kidneybohnen Frikadellen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten

Infos zum Rezept

Vegane Kidneybohnen Frikadellen

Vegane Frikadellen lassen sich auf verschiedene Art zubereiten. Dieses Rezept zeigt wie man ganz einfach Kidneybohnen Frikadellen macht.

Gericht Fingerfood, Fleischersatz
Eigenschaft(en) laktosefrei, sojafrei
Schwierigkeitsgrad einfach
Kosten bis 5 €
Zubereitungszeit schnell zubereitet
Ernährungsform Vegane Küche

Zutaten

Portionen : 9 Frikadellen
  • 1 Dose Kidneybohnen klein
  • 1 Zwiebel
  • 25 gr Paniermehl
  • 1 EL Petersilie getrocknet
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1,5 TL Rauchsalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz nach Geschmack
  • 25 gr Bulgur grob
  • 25 ml Öl
  • Kartoffelmehl für die Konsistenz
  • Wasser kochend

Anleitungen

  1. Zuerst die Kidneybohnen über einem Sieb abgießen und kurz abspülen. Dann den Bulgur mit kochendem Wasser übergießen,abdecken und etwas stehen lassen. 

  2. Nun die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Bulgur abgießen und mit den restlichen Zutaten außer dem Kartoffelmehl in die Schüssel geben. Alles gut durchkneten. Nun gebt ihr so lange Kartoffelmehl hinzu, bis eine gut formbare Konsistenz erreicht ist.. Bällchen formen und in einer heißen Pfanne ausbacken.

Tipps und Tricks

Zum Formen der Bällchen nehmt ihr am besten einen Eiskugelformer, dann habt ihr auch immer die gleiche Frikadellengröße.


Wenn Du dieses Rezept drucken willst, einfach hier klicken!
Die Im Video verwendete Musik ist von Kevin Mac Leod
Intro: Heartwarming
Titel: Sapphire Isle
Lizenz: Royalty free music
Website: www.incompetech.com
Eure Kommentare zu diesem Rezept
Wenn Dir das Rezept gefällt oder Du eine Frage hast, laden wir Dich ein hier einen Kommentar zu hinterlassen. Natürlich ist auch konstruktive Krikik und Verbesserungsvorschläge immer gern gesehen. Wir bemühen uns selbstverständlich zeitnah auf eure Kommentare zu antworten.
33 Kommentare

Sag uns Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Links auf dieser Seite mit einem Sternchen ( * ) versehen sind, dann handelt es sich dabei um so genannte Affiliate Links. Wenn ihr über einen dieser Links ein Produkt kauft, erhalten wir dafür eine kleine Provision. Der Preis für euch ändert sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt damit unsere Arbeit.