Vegane Reissuppe leicht und kalorienarm

Vegane Reissuppe

Diese kalorienarme vegane Reissuppe ist ideal als kleine Zwischenmahlzeit oder zur Unterstützung einer Diät. Sie enthält kein Fett und ist sehr gut verträglich, auch bei empfindlichem Magen. Gerade nach Feiertagen an denen viel gegessen und genascht wird, wie z.B. Weihnachten, achte ich darauf, dass sich mein Essverhalten schnellstmöglich wieder normalisiert.

Diese vegane Reissuppe ist leicht und sättigt trotzdem

Dafür ist diese Reissuppe ideal. Sie ist ganz einfach zubereitet und schnell geht es auch noch. Wer mag kann die Suppe noch leicht variieren indem er etwas frisches Gemüse wie Möhren oder etwas Porree hinzu gibt. Frische Kräuter gehen als kleine Zugabe natürlich auch immer.


Werbung

Zeitaufwand und Rezeptinfos

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Ernährung :Vegane Küche
Gericht :Reisgerichte, Suppen
Schwierigkeit :einfach
Kosten :bis 5 €
Zeitaufwand :schnell zubereitet
Eigenschaften :glutenfrei, kalorienarm, laktosefrei, sojafrei

Unser Video zum Rezept

Die Im Video verwendete Musik ist von Kevin Mac Leod Intro: Heartwarming Titel: Water Droplets on the River Lizenz: Royalty free music Website: www.incompetech.com

Zutaten

  • 100 gr Reis, z.B. Langkornreis
  • 4 TL Vegane Brühe
  • 1 Liter Wasser

Portionen:1Liter Suppe

Werbung

So wird´s gemacht

  • Alle Zutaten und die Hälfte des Wassers in einen Topf geben und kochen bis der Reis gar ist. Das dauert ca. 20 Minuten. Nun mit einem Passierstab alles so fein wie möglich mixen. Zum Schluss das restliche Wasser hinzugeben und umrühren. Die Suppe vor dem Verzehr, auf der heißen Herdplatte, kurz aufkochen lassen.

Tipps und Tricks

Wenn ihr Basmati Reis nehmt, spült ihn unbedingt vorher, wie auf der Packung angeben, einige male mit kaltem Wasser durch!
Wer es gerne scharf mag, kann noch etwas Chili in die Suppe geben.
Habt ihr dieses Rezept schon ausprobiert?Markiert uns @mehralsrohkost oder tagged #mehralsrohkost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
24 ⁄ 6 =